qualifiziert

zertifiziert

präzise

Schweisstechnik

Mit Kompetenz, Sorgfalt und Qualitätsbewusstsein realisiert emotec Projekte in der Schweißtechnik. Ob Industriemontage, Stahlbau, Metallbau oder Rohrleitungsbau unsere Schweißtechnik setzen wir vielseitig ein.

Emotec baut auf Mitarbeiter, die mit viel Engagement und fachlicher Qualifikation Ihre Projektaufgaben zuverlässig erfüllen.

Schweißtechnik von emotec
Zertifizierte Qualität (ISO 3834-2)

Emotec erfüllt als Schweissfachbetrieb grundlegend internationale Normen. Die Sicherstellung aller schweißfachtechnischen Aufgaben erfolgt durch einen eigenen Schweißfachmann, sowie ein Team von gut ausgebildeten Schweißern.

Unsere Fertigungsmitarbeiter verfügen über Schweißer-Qualifikationen nach ISO 9606-1 in verschiedenen Ausprägungen für die Verfahren

  • Lichtbogenhandschweißen (111) 
  • MAG Metallschutzgasschweißen (135) 
  • WIG Schweißverfahren (141)

 

Verarbeitbare Werkstoffe

Unlegierte Stähle und Feinkornbaustähle, hochfeste  Stähle, warmfeste Stähle  (Cr < 3,75 %), warmfeste Stähle (3,75 % < Cr < 12 %), nichtrostende und hitzebeständige Stähle, Nickel und Nickellegierungen, Kupfer und Kupferlegierungen, Aluminium und Aluminium Legierungen, Kunststoffe. Die Verarbeitung von schweißbaren Kunststoffen erfolgt ebenfalls durch geprüfte Schweißer. Selbstverständlich werden alle Werkstoffe nach bestehenden Normen und Richtlinien verarbeitet.

Wir verfügen über die erforderlichen Qualifikationen und über technische Einrichtungen wie z.B. der Orbitalschweißtechnik zur Herstellung von anspruchsvollen Rohrleitungen in Stahl und Edelstahl.

Rohrleitungsbau

Profitieren Sie von unserer langjährigen Spezialisierung und hohen Qualität im Bereich Rohrleitungsbau und Rohrbiegearbeiten. Mit unseren modernsten Verarbeitungsmaschinen fertigen wir Ihre Rohrverbindungen fachgerecht.

Schweisstechnik / ZERTIFIKATE

ZERTIFIKATE & QUALIFIKATIONEN

Qualifiziert. Zertifiziert. Präzise.

Wir verfügen über folgende Zertifizierungen und Qualifikationen:

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 3834-2
Stahltragwerke nach DIN EN ISO 1090-2 EXC 2
Fachbetrieb nach WHG
Schweißerprüfungen nach DIN EN ISO 9606-1
Druckgeräte AD 2000 HP 0 nach DGRL
Schweißverfahrensprüfungen nach DIN EN ISO 15614-1

Zertifikate und Zulassungen

Zertifikate und Zulassungen

Qualität besitzt bei emotec einen besonderen Stellenwert!

Aus diesem Grund durchlaufen sämtliche Fertigungsprozesse eine permanente Qualitätskontrolle und -sicherung.

Die hervorragend ausgebildeten Schweißer unterliegen kontinuierlichen Kontrollen und verfügen über die erforderlichen Ausbildungen, gültige Prüfbescheinigungen und Erfahrungen. Damit garantiert emotec stets optimale Qualität.

emo_iso_3834.jpg

Zertifikat nach ISO 3834

Überprüfung der schweißtechnischen Qualitätsanforderungen nach ISO 3834

Zur Erfüllung der umfassenden Qualitätsanforderungen verfügt emotec über folgende Voraussetzungen:

  • ein Qualitätssicherungssystem, das eine den Technischen Regeln entsprechende Herstellung und Prüfung der in der Prüfungsgrundlage genannten Produkte sicher stellt;
  • qualifiziertes Schweiß-, Aufsichts- und Prüfpersonal;
  • qualifizierte Fügeverfahren;
  • betriebliche Einrichtungen die eine Herstellung und Prüfung von geschweißten Produkten sicherstellen.
emo_zertifikat_ad_2000_regelwerk.jpg

Zertifikat – Druckgeräte AD 2000 HP 0 nach DGRL

Hersteller und Schweißbetrieb gemäß AD 2000-Regelwerk

und verfügt über folgende wesentlichen Vorraussetzungen:

  • Einrichtungen, die eine sachgemäße und dem Stand der Technik entsprechende Herstellung und Prüfung gestatten;
  • Qualitätssicherung, die eine den Technischen Regeln entsprechende Herstellung und Prüfung der im Prüfbericht genannten Erzeugnisformen sicher stellt;
  • Fachkundiges Aufsichts- und Prüfpersonal
0035-cpr-1090-1_02410_tuvrh_2020_002-de.jpg

Zertifikat DIN EN ISO 1090-1

Werkseigene Produktionskontrolle nach DIN EN 1090-1

Die Zertifizierung der werkseigenen Produktionskontrolle nach DIN EN 1090-1 richtet sich an Hersteller bzw. Inverkehrbringer tragender Bauteile aus Stahl und Aluminium.

Im Rahmen der Zertifizierung sowie für die jährlichen Überwachungen wird ein schriftlich dokumentiertes Qualitätssicherungssystem nach DIN EN 1090-1 geführt.

Das Zertifikat nach DIN EN 1090-1 ist die Voraussetzung für die CE-Kennzeichnung Ihrer Bauteile aus Stahl und Aluminium und deren Inverkehrbringung im europäischen Binnenmarkt.

schweisszertifikat_en_1090-2.png

Zertifikat DIN EN ISO 1090-2

Schweißarbeiten zur Herstellung tragender Stahlbauteile

EXC 1 und EXC 2 nach EN 1090-2

  • Lichtbogenhandschweißen (111)
  • Metall-Aktivgasschweißen (t-MAG) (135)
  • Wolfram-lnertgasschweißen (141)

Grundwerkstoffe

  • S235. S275 nach EN 1090-2, Tabelle 2 und 3
  • Nichtrostende Stahle 1.4301, 1.4307. 1.4541, 1.4401, 1.4404, 1.4571
  • bis S235 nach EN 1090-2, Tabelle 4
emo_zertifikat_tragende_bauteile_und_bausatze_nach_en_1090-2.jpg

Zertifikat – Tragende Bauteile und Bausätze nach EN 1090-2

Tragende Bauteile und Bausätze für Stahltragwerke bis EXC2 nach EN 1090-2

Nach DIN EN 1090-2 ist emotec zertifizierter Hersteller von tragenden Bauteilen und Bausätzen für Stahltragwerke bis zur Ausführungsklasse EXC2

emo_zertifikat_der_konformitat_der_werkseigenen_produktionskontrolle.jpg

Zertifikat der Konformität der werkseigenen Produktionskontrolle

Tragende Bauteile aus Stahl nach EN 1090-2

Bauteilbezeichnung:

geschweißte, nicht geschweißte und geschraubte Stahlbauteile mit und ohne Korrosionsschutz für/ wie Geländer, Treppen, Balkone, Vordächer, Carports, Rahmen, Stützen und vergleichbare tragende Bauteile