Emotec GmbH & Co. KG

Siemensstraße 27

52152 Simmerath

Tel.: 02473/937827-0

Fax: 02473/937827-9

info@emotec-gruppe.de

Leistungen + Produkte

Fertigung für Industrie und Handwerk

Edelstahl ist ein einmaliger Werkstoff, der viele Einsatzmöglichkeiten und Verwendungszwecke bietet. Wir fertigen für gewerbliche, öffentliche und private Bauten, für Innen und Außen. Einzel- oder Sonderanfertigungen nach Zeichnung stellen für uns kein Problem dar. Gerne sind wir auch bei der Konstruktion unterstützend tätig. Die Produktion von Behältern unterschiedlicher Größe und Form nach Kundenwunsch und Zeichnung ist eine weitere Fertigungslinie von uns.

 

Wir investieren gemäß den entsprechenden Anforderungen in neue Maschinen und in die Qualifikation unserer Mitarbeiter. Denn nur ein hochmotiviertes und qualifiziertes Team kann die bevorstehenden Herausforderungen meistern.

 

Unsere Leistungen:

  • Blechverarbeitung individuell nach Zeichnung
  • Kanten
  • Schweißen: MIG + MAC / WIG / Punktschweißen etc.
  • Bürsten, Polieren
  • Plasmaschneiden

 

Rohrbiegetechnik

  • Edelstahl bis Rohrdurchmesser 50 x 3 mm (größere Abmessungen auf Anfrage)

 

Metallschweißtechnik

  • WIG-Schweißen - Stahl, Edelstahl, Kupfer, Aluminium
  • MIG MAG Schweißen - Impuls-MIG MAG Schweißgerät, Stahl und Edelstahl
  • Stabelektrode Schweißen
  • Autogenschweißen
  • Punktschweißen bis 3/3mm

 

Kunststoffschweißtechnik

  • Rohrleitungsschweißen
  • Alle schweißbaren Kunststoffe

 

Sägen, Drehen, Bohren, Gewindeschneiden

 

Verwendung:

Der Edelstahl 1.4301 hat eine sehr gute Polierfähigkeit und eine besondere gute Verformbarkeit durch Tiefzeihen, Abkanten, Rollformen etc. Bei der Zerspannung muss wegen der Neigung zur Kaltverfestigung mit Werkzeugen aus hochlegiertem Schnelldrehstahl oder Hartmetall gearbeitet werden.

Edelstahl ist gegen Wasser, Wasserdampf, Luftfeuchtigkeit, Speisesäuren sowie schwache organische und anorganische Säuren beständig und hat sehr vielfältige Verwendungsmöglichkeiten wie beispielsweise in der Nahrungsmittelindustrie, bei der Getränkeproduktion, in der Pharma- und Kosmetikindustrie, im chemischen Apparatebau, in der Architektur, im Fahrzeugbau, für Haushaltsgegenstände und –geräte, für chirurgische Instrumente, im Schank- und Küchenbau und bei Sanitäranlagen. Die Korrosionsbeständigkeit wird durch das Elektropolieren wesentlich erhöht. Dies wird insbesondere in der Pharma-, Lebensmittel-, Medizin- und Fassadentechnik gefordert.